HausorDnung

 

 

1.      Badezimmer/Dusche
Bitte öffnen Sie nach dem Duschen stets 15 Minuten das Fenster. Drehen Sie im Winter während dem Lüften die Heizung ab. Hängen Sie nasse Handtücher immer am Handtuchhalter zum Trocknen auf.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre persönlichen Wasch- und Kosmetikutensilien nach der Körperpflege in Ihrem Zimmer zu verwahren. Verlassen Sie das Bad bitte in einem sauberen und „trockenen“ Zustand.
 

 

2.     Gebrauchsanweisungen
Anleitungen und Betriebsanweisungen für Waschmaschine, Trockner, Mikrowelle und Induktionsherd finden Sie in einer separaten Mappe am Bistrotisch im Vorraum.

   

3.    Heizen und Lüften 

Bitte lüften Sie Ihr Zimmer 2x täglich für mindestens 10-15 Minuten. Stellen Sie die Heizung im Winter bei geöffnetem Fenster ab.

  

4.    Kochen und Abspülen

Bitte spülen Sie das zur Verfügung gestellte Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen nach jeder Nutzung unmittelbar und gründlich ab und räumen Sie diese in den vorhandenen Geschirrschrank zurück. Abtrockentücher, Spül- und Reinigungsmittel finden Sie neben dem Wasch-/Spülbecken. Aus hygienischen Gründen (z.B. Obstfliegen) muss das Geschirr sofort gereinigt werden.


Auch offene Lebensmittel (Brot, Müsli, Nudeln etc.) sollten in den dafür vorgesehenen Behältern aufbewahrt werden. Bitte hinterlassen Sie den Kochbereich inkl. Kühlschrank, Kochfeld und Mikrowelle so, wie Sie diesen beim nächsten Besuch vorfinden möchten.

  

5.    Licht Innen und Außen

Beim Verlassen Ihres Zimmers oder in der Nacht bitte die Lichter im Flur, Vorraum oder dem Bad/WC löschen. Am Weg zum Hauseingang befindet sich an der vorderen Hausecke sowie direkt an der Haustüre ein Lichtschalter für die Außenbeleuchtung. Bitte diese ebenfalls immer per Hand ausschalten.

  

6.     Müllentsorgung
Entsorgen Sie bitte keine Essensreste in der Toilette, der Dusche oder im Waschbecken. Die Papierkörbe in den Zimmern sind ausschließlich für Papier, Pappe oder anderen trockenen Müll gedacht – Keinesfalls für Essensreste, Dosen oder Flaschen. Nutzen Sie stattdessen den vorgesehenen Mülleimer neben der Kochzeile sowie zu entsorgende (Pfand-)Flaschen die Behälter neben dem Kühlschrank.

  

7.    Nachtruhe zwischen 22:00 bis 6:00 Uhr

Wir bitten Sie, in dieser Zeit weder Wäsche zu waschen oder zu trocknen. Achten Sie beim Telefonieren oder bei der Nutzung von Funk- und Fernsehgeräten auf eine vertretbare Zimmerlautstärke.

  

8.     Parkplatz
Nutzen Sie bitte nur die ausgewiesene Parkfläche unmittelbar vor unserem Grundstück und beachten Sie bei öffentlichen Parkplätzen ggfs. die Parkzeiten. Das Parken in zweiter Reihe entlang der Pfarrer Moser-Str. kann bei Behinderung von Anwohnern und anderen Verkehrsteilnehmern ein Bußgeld oder ein kostenpflichtiges Entfernen zur Folge haben.

  

9.     Rauchverbot
In unserer Unterkunft und in den Zimmern ist das Rauchen nicht gestattet. Bitte rauchen Sie ausschließlich im Freien.
Bei verbotswidrigem Rauchen in den Zimmern werden ggf. die CO2- und Rauchmelder ausgelöst.

 

10.   Reinigung und Handtuchtausch
Das Bad im UG und das WC im EG werden laufend gereinigt. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass Sie Bad/WC immer ordentlich und sauber verlassen.

Die Zwischenreinigung der Zimmer inklusive das Beziehen von neuer Bettwäsche findet i.d.R. 1x wöchentlich nach Absprache statt. Bitte sorgen Sie an diesem Tag dafür, dass Ihr Zimmer von uns bis spätestens 10:00 Uhr betreten werden kann.  Am Tag der Zwischenreinigung findet auch der reguläre Austausch von Dusch- und Handtüchern statt. Bitte achten Sie daher auf Ordnung in den Zimmern, so dass eine Reinigung problemlos stattfinden kann.
Bei extremer Unordnung in den Zimmern kann keine Zwischenreinigung erfolgen. Eine einmalige Schlussreinigung (ohne extreme Verschmutzungen) ist im kompletten Übernachtungspreis enthalten.
 

 

11.   Beschädigungen
Bitte behandeln Sie die Einrichtung fürsorglich. Falls ein Schaden am Mobiliar oder sonstigen Gegenständen entsteht, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Spätestens bei der Abreise wird uns dies auffallen und von Ihrer hinterlegten Kaution abgezogen. Meist sind größere Angelegenheiten schnell und unkompliziert über die Haftpflichtversicherung lösbar.
 

 

12.   Schlüssel
Als Mieter erhalten Sie von uns zwei Schlüssel (1x Haustürschlüssel und 1x Zimmerschlüssel). Der Verlust eines Schlüssels erfordert den Austausch der gesamten Schließanlage bzw. des jeweiligen Schlosses. Die Kosten dafür sind vom Ihnen als Gast zu tragen.
 

 

13.   Waschen und Trocknen
Für Ihre Wäsche steht Ihnen eine funktionale Waschmaschine und ein Wäschetrockner zur Verfügung. Für einen Maschinengang (Waschmaschine oder Trockner wird eine Nutzungsgebühr von je 2,80 € erhoben. Bitte tragen jede Nutzung mit Ihrem Datum und Namen in die ausliegende Nutzungsliste ein. Neben dieser Liste finden Sie auch eine Gebrauchsanleitung. Waschpulver/Weichspüler sind selbst mitzubringen. Im Ausnahmefall wird je Becher Flüssigwaschmittel oder Weichspüler 1,00 € berechnet.
 

 

14.   Wertgegenstände
Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände und Garderobe. Schließen Sie Ihr Zimmer stets ab. Bei Einbruch oder Diebstahl übernehmen wir keinerlei Haftung.
 

 

15.  Zimmerübergabe zur Abreise
Wichtige Details für Ihre Abreise entnehmen Sie bitte unserem separaten Infoblatt in der Gästemappe. Vergessen Sie bitte nicht, uns alle Schlüssel zurückzugeben. Checkout-Zeit am Tag der Abreise ist spätestens 10.00 Uhr.

 

 

16.  Zusätzliche Informationen:

·        Bitte programmieren Sie Ihr TV-Gerät im Zimmer nicht um

·        Nicht angezeigten Personen ist der Aufenthalt und Übernachtung in der Unterkunft untersagt

·        Tragen Sie Möbel aus der Inneneinrichtung nicht nach draußen.

·        Bitte ziehen Sie extrem verschmutzte Schuhe vor der Unterkunft aus

·        Bitte schließen Sie alle Fenster und Türen vor Verlassen der Unterkunft

·        Kontrollieren Sie bei Verlassen des Zimmers, dass alle Lichter sowie Elektrogeräte ausgeschaltet sind